Transformation durch den Körper

Die meisten Menschen sind permanent im Widerstand mit ihrem Körper. Wir finden ihn zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, unattraktiv, krank, alt, einfach nicht gut genug, wie er ist. Bewusst oder unbewusst machen wir ihn verantwortlich für unsere Unzufriedenheit, kritisieren ihn st.ndig und lehnen ihn ab.

Wir könnten glauben, weil es fast jeden betrifft, das gehört zum Leben. Doch das ist ein ernsthaftes Hindernis, wenn es um inneren Frieden und Freiheit geht. Tatsache ist, dass niemand je durch Ablehnung seines Körpers zu einem glücklichen Leben gelangt ist. Der andauernde Kampf gegen sich und den Körper verursacht Blockaden und Widerstände, die zu mehr Konflikten, Leid und Krankheiten führen.

So wie wir unseren Körper behandeln, so gehen wir mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen um. So ist es unumgänglich, dass wir lernen, Frieden mit uns und dem Körper zu schließen.


Körper als Tor zur inneren Freiheit

Diese 3-teilige Körperreihe eignet sich für dich, wenn du bereit bist, dich ernsthaft geistig und körperlich mit deinem Thema auseinanderzusetzen. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse in The Work™ und in der Bewegungsarbeit notwendig. Die jeweils 4-tägigen Seminare sind aufeinander aufbauend und können einzeln gebucht werden.

Modul 1 "Den Körper lieben lernen"

Dich und deinen Körper besser kennen- und wertschätzen lernen.

Termin: 24. - 28.01.2018

Modul 2 "Im Tanz des Lebens dir neue begegnen"

Mithilfe des Körpers neu Quelle der Kraft und Freude finden. 

Termin: 02.-06.05.2018

Modul 3 "Beyond Body"

Dich grenzenlos, jenseits deines Körpers erfahren. Frei leben.

Termin: 03. - 07.10.2018

Ausführliche Infos erhältst du hier: Seminar/Ausbildung