Ausbildung zum Coach für The Work

mit Hiekyoung Blanz

Die Ausbildung zum "Coach für The Work“ richtet sich an alle, die nach den ersten Erfahrungen mit The Work, bereit sind, sich auf tiefere Selbstbefreiungsprozesse einzulassen und darüber hinaus lernen möchten, andere privat oder beruflich damit zu begleiten.


Aufbau der 3-modularen Ausbildung:

Modul 1: Eigene Erfahrung mit The Work vertiefen.

Voraussetzung: 4 Tage Erfahrung mit The Work 

Dieses Seminar eignet sich auch für diejenigen, die intensiver in The Work einsteigen und an ihren eigenen Themen arbeiten möchten,  auch wenn nicht die Absicht besteht, die Ausbildung zu absolvieren. 

Zum 1. Modul gehört ein 10-wöchiges Online-Übungsprogramm zum wechselseitigen Begleiten, das nach den 6 Tagen absolviert wird.  Der wöchentliche Zeitaufwand für das Übungsprogramm beträgt rund 3 Stunden und wird von den Teilnehmern zeitlich individuell gestaltet.

Termin:11.-17.03.2019 und 10-wöchiges Übungsprogramm
Kosten:€ 980 / € 900 Frühbucherpreis bis 11.01.2019 



Modul 2: Lernen, andere effektiv und kar mit The Work zu begleiten.

Voraussetzung: Teilnahme am Kernmodul 1 und dem 10-wöchigen Übungsprogramm

Die Teilnahme am 6-wöchigen Online-Übungsprogramm zur Integration und Vertiefung des Gelernten nach dem Modul 2 wird vorausgesetzt und ist Bedingung für die Anmeldung für die Abschlusstage.

Das insgesamt 16-wöchige Übungsprogramm ist fester Bestandteil der Ausbildung und für alle Teilnehmer/innen kostenlos.

Termin:16.-22.09.2019 und 6-wöchiges Übungsprogramm
Kosten:€ 980 / € 900 Frühbucherpreis bis 16.07.2019



Modul 3: 4 Tage Vertiefen von Begleitprozessen. 

Voraussetzung: Teilnahme am Kernmodul 2 und dem insgesamt 16-wöchigen Übungsprogramm

Endprozess mit Prüfung sowie gemeinsamer Abschluss und Feiern!

Termin:Mai 2020
Kosten:€ 490 / € 450 Frühbucherpreis bis Februar 2020



Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Seminare findest du hier: Termine/Ausbildung