4 Tage intensiv

Die Kunst sich selbst zu lieben

Wenn du wählen könntest, dich zu lieben oder dich nicht zu lieben, was würdest du wählen?

Die Antwort liegt klar auf der Hand. Ich nehme an, du würdest bevorzugen, dich zu lieben. Was hindert dich also daran, dich selbst zu lieben? Das zu erkennen ist eine Kunst. 

In den 4 Tagen tauchst du mithilfe von The Work tief hinein in deine eigene Gedankenwelt. Du erforschst deine kritischen Gedankenmuster und Überzeugungen über dich, andere und deinen Körper. Dabei erkennst du die wahren Ursachen deiner Enttäuschungen und deiner Blockaden, womit du dich hinderst, eine liebevolle Beziehung zu dir und anderen zu leben.

Du begegnest dir mit tiefer Verbundenheit und Mitgefühl. Du schließt Frieden mit deinen schmerzhaften Geschichten aus der Kindheit, mit deinen Eltern, Geschwistern, Freunden etc. Du lernst dich und deinen Körper zu akzeptieren und wertzuschätzen. Geistig geklärt und mit offenem Herzen beginnst du liebevoller und verständnisvoller mit dir, mit deinem Körper und mit anderen umzugehen.


Kernthemen
:

- sich von schmerzvollen Kindheitsgeschichten befreien

- Die Beziehung zur Mutter, zum Vater und zu den Geschwistern verbessern

- Partnerschaftsprobleme durchleuchten und lösen

- den eigenen Körper annehmen und wertschätzen lernen

- lernen, dir selbst eine gute Freundin/ein guter Freund zu sein.

Zur Unterstützung der Prozesse werden intuitive Körper- und Bewegungsübungen sowie „Stille – Zeiten“ eingesetzt, mit denen du den Geist ruhiger und den Körper bewusster erfahren kannst. Dies unterstützt dich dabei, unmittelbar und tief in The Work einzutauchen und dich lebendiger und friedvoller zu erfahren.

Termin:30.09. - 04.10.2020
Beginn:Mittwoch um 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende:

Sonntag um 13:30 Uhr nach dem Mittagessen

Ort:

Benediktushof Holzkirchen

Kosten:

€ 460,- inkl. MwSt. 

 

zzgl. Unterkunft und Verpflegung am Benediktushof Holzkirchen

 Kursnr.:

20HB02

Anmeldung: ab dem 1.10.2019 hier: www.benediktushof-holzkirchen.de

Anmerkung: Auf die Anerkennung und Aufrechterhaltung als Coach für The Work (vtw) wird dieses Seminar mit 4 Tagen angerechnet.