Körper Trilogie, Teil 1

Den Körper lieben lernen

Das Seminar "Körper lieben lernen" ist der 1. Teil der 3-teiligen Körperreihe "Beyond Body Trilogie". Sie eignet sich für dich, wenn du bereit bist, dich ernsthaft geistig und körperlich mit deinem Thema auseinanderzusetzen. Dabei sind keinerlei Vorkenntnisse in The Work und in der Bewegungsarbeit notwendig. Die jeweils 4-tägigen Seminare sind aufeinander aufbauend und können einzeln gebucht werden.

Der Körper als Spiegelbild deines Lebens

Du stehst wieder mit einem kritischen Blick vor dem Spiegel: der Bauch ist zu dick, die Beine zu kurz, das Gesicht zu faltig- und die Liste könnte noch endlos so weitergehen. Mit dieser vernichtenden Selbstkritik fühlst du dich unattraktiv, schwerfällig und träge. Während du den Körper ablehnst und ihn für deinen Frust verantwortlich machst, isst du mehr und bewegst dich weniger.

So wie du den Körper behandelst, so erschaffst du dir die Welt um dich herum.

Tatsache ist, dass niemand je durch die Ablehnung seines Körpers zu einem glücklichen Leben gelangt ist. Der Kampf gegen den Körper verursacht größere Blockaden und Widerstände, die wiederum zu mehr Konflikten, Leid und Krankheiten führen. Mit dieser inneren Haltung leben wir unser Leben nach außen. So wie wir den Körper behandeln, so erschaffen wir uns die Welt um uns herum.

Diäten, Kuren, Yogaklassen, Fitnesstraining und ähnliche Maßnahmen können dir dabei helfen, dich kurzfristig attraktiver, beweglicher und selbstbewusster zu fühlen. Wenn du aber nachhaltig glücklich mit dir und mit deinem Körper sein willst, dann musst du die tatsächliche Ursache deines Leids erkennen und dein Leben neu ausrichten.

Untersuche deine Gedanken über deinen Körper und alles andere wird folgen.

Nicht dein Körper, sondern dein Denken über deinen Körper ist die Ursache deines Unglücklichseins. Mit der Methode „The Work of Byron Katie“ untersuchst du deine stressvollen Gedanken und Überzeugungen über dich und deinen Körper.

Im Prozess der Untersuchung erkennst du die wirklichen Ursachen deines Frustes und lernst deinen Körper aufrichtig anzunehmen, wertzuschätzen und zu lieben. Achtsame Atem- und Bewegungsübungen werden dich unterstützen, dich für deinen Körper zu öffnen und dich leichter, beweglicher und lebendiger zu erleben. 

In diesem achtsamen „Flow-Prozess“ kannst du deine eigene Kraft und Präsenz erleben, mit der du beginnen kannst, eigenverantwortlich für dein Glück zu sorgen, egal, ob der Körper "unattraktiv" oder "attraktiv" ist.
Und ist es nicht das, was du wirklich willst?

Hauptfokus:

- Den Prozess von The Work auf deine Körperthemen kennen- und anwenden lernen. 

- Mit gezielt eingesetzten Atem- und Körperübungen von True in Motion dich für den Körper öffnen und ihn kennen- und wahrnehmenlernen.

- Den Körper kennen- und wertschätzen lernen.


4tägiges Seminar "Den Körper lieben lernen"

Termin: 24.-28.01.2018

Beginn: Mittwoch um 18:00 Uhr mit dem Abendessen

Ende: Sonntag um 14:00 Uhr nach dem Mittagessen

Kosten: € 490,- / € 450,- Frühbucherpreis bis zum 24.12.2017

zuzüglich Unterkunft und Verpflegung


Auf die Anerkennung und Aufrechterhaltung als Coach für The Work (vtw) wird dieses Seminar mit 4 Tagen angerechnet.